Interviews

Alle Interviews auf einem Blick
  • Dieser Beitrag von Luise Fuckface erschien bereits im Plastic Bomb #113 (November 2020) Hallo liebe Freund*innen,  mein Name ist Lulu. Ich bin Sängerin in verschiedenen Bands, wie the toten Crackhuren im Kofferraum und bei Lulu und die Einhornfarm.  Ich möchte euch von meinen Erlebnissen als weibliche Musikerin, mit über 10 Jahren Bühnenerfahrung, erzählen. Nicht von

  • Trotz Corona sprießen glücklicherweise immer noch neue Bands aus dem Boden! Und damit die Zeit bis zu den ersten richtigen Konzerten nicht so lang wird, habt ihr hier die Möglichkeit eine dieser neuen Bands mal etwas genauer kennenzulernen. Nachdem ich das große Glück hatte sie bei einem Livestream-Konzert zu besuchen, haben mir Riotkäppchen auch noch

  • Das Interview führte Lisa via Email mit der Band. Letztens bin ich über Krav Boca gestolpert und war zügig von deren Videos und Sound gecatched. Visuell hat die Truppe es auf jeden Fall drauf und nachdem ich mir die Songtexte auf Englisch angeschaut habe, war ich auch von deren Lyrics angetan. Politisch, DIY und starke

  • FLOMB

    SCHLIMME ZEITEN GAB ES SCHON IMMER! Wir erinnern uns an die Zeit der großen Krisen des Punkrocks, als wir auf einmal feststellten, BASH! machen dicht, NONSTOP STEREO beantragen noch nicht einmal Überbrückungsgeld. Und irgendwie schien die Welt auf einmal ohne Sinn. Den gibt es jetzt wieder, denn der Grandseigneur des intelligenten Deutschpunks Frank Ludes haut

  • ZSK sind nicht nur die einzige deutsche Punkband, die im Jahr 2021 noch stolz das Ettikett „Skatepunk“ mit sich herumträgt – sie sind wohl auch die einzige Punkband mit einem Bildungsauftrag. Das durch die maßgeblich betriebene Projekt „Kein Bock auf Nazis“ versorgt niedrigschwellig seit einer Ewigkeit die Kids mit antifaschistischer Grundausrüstung und Unterstützung und tragen

  • Früher mal Beatboxpunk und schon gar nicht schlecht. Jetzt schon eine richtige Band geworden. Die Jungs aus Magdeburg machen wohl das, was man üblicherweise intelligenten deutschen Punk nennt. Und auf dem neuen Album nehmen sie uns mit auf die Reise und schöne Aussichten. Sentimental, lyrisch und traurig schön, ohne dabei in Selbstmitleid und ‚Du bist

  • Bash! Punkrock

    Interview mit Frank Ludes und Mike Weger 2020 – BEST OF – Beinahe Alles Super Hits! by Bash! Unlängst ist ein kleines ‚Best of‘ der Krefelder Punklegende Bash! via Bandcamp erschienen, das einen alten Sack wie mich mal wieder in vergangenen Zeiten schwelgen ließ: Schließlich waren Bash! eine der Bands, die die erste Generation des Plastic

  • Na, ditte haben sich die drei Berliner Flitzpiepen um Kotzreiz wohl anders vorgestellt: Eine Woche bevor sie nach fünf Jahren ohne jegliche Veröffentlichung ihr neues Album mit dem prophetischen Titel „Nüchtern unerträglich“ veröffentlichen, wird die ganze Stadt auf Standby betrieben: Kneipen und Clubs alle dicht, Menschenansammlungen von mehr als drei Leuten werden mit Isolationshaft bestraft

  • Am Wochenende steht wieder das große Ruhrpott-Rodeo an. Macher Alex Schweers plaudert übrigens aus, wie er gedenkt, das Publikum beim Blümchen-Gig an der Flucht zu hindern. Hilfreich ist da u. a. ein sympathisches neues Ordnerkonzept aus Sachsen. Hier zum Nachhören die Beste Radioshow mit Herrn Alex Schweers. Es gibt natürlich alles Wichtige rund ums Fest

  • Wir sprachen mit Jasmin Wagner aka. Blümchen über ihren Auftritt beim Ruhrpott Rodeo 2019 und testen sie auf ihre Punk-Kompatibilität