THE EJECTED – The Spirit Of Rebellion LP

Please enter banners and links.

Und eine weitere UK-Punkgranate aus dem Hause Mad Butcher, die sich geschmackssicher an die Wiederveröffentlichung des zweiten THE EJECTED-Albums aus dem Jahr 1984 machen. Im Original auf Riot City Records erschienen und in den 90ern dann mal als CD-Edition via Captain Oi! Veröffentlicht. Regierte auf dem Debütlangeisen „A Touch Of Class“ noch rüder UK-Pogopunk und früher Oi!-Sound, so zeichnet sich auf „The Spirit Of Rebellion“ eine klare musikalische Entwicklung ab. Der Sound der Band hat mehr Facetten bekommen. Das macht sich bereits in den ersten beiden Songs der Lp bemrkbar. Etwas Fuß vom Gas, etwas detailverliebter und immer noch bedacht auf eingängige, prägnante Punksongs mit Message und Attitüde. Es geht gegen Rassismus, Krieg, Terrorismus. Die 4-minütige Reggae/Dub-Nummer „Greenham Woman“ nervt, dafür entschädigt dann sogleich der Pogoreißer „Young Punks Go For It“. Ihr merkt, es ist für jedeN etwas dabei. Die Band schafft auf Album Nummer 2 knapp den Spagat  zwischen Zerfasertheit und zu vielen musikalischen Einflüssen einerseits und der Integration neuer, frischer Ideen in den Bandsound andererseits. Ich lege aber dennoch lieber die „A Touch Of Class“ auf. Die Band ist übrigens seit 2015 wieder aktiv und auch live unterwegs. (Mad Butcher Classics) – Iron Rob

 

Hier geht es zur Facebook-Seite von THE EJECTED…

hier zur Facebook-Seite von Mad Butcher Records…

und hier gibt es die “Spirit Of Rebellion” LP….