PIEFKE – Menschenmühle LP

Preaching to the converted – oder Selbstvergewisserungs-Punkrock aus Leipzig, der zwar nicht falsch ist, weil er das Richtige anspricht, mir aber eine deutliche Spur zu direkt ist. Ich kann aus diesen Gründen ja schon lange keinen Deutschpunk mehr hören. Es bringt mir persönlich nichts, wenn ich das höre, was man als guten linken Konsens betrachten kann. Ich brauche den Bruch, das Persönliche und die Überraschung. Andere sehen das anders, weswegen Piefke sicher ihre Freunde finden, sicher auch des negativen Höhepunkts ‚Bullen und Schweine‘ wegen, der an Plattheit nicht zu überbieten ist. Geht mir unfassbar auf den Sack diese Band. Musikalisch gefallen mir die Bassläufe.