JON AND THE VONS – Forget You 7“

Please enter banners and links.

Prominent besetzte Garagenkapelle, nach dem namensgebenden Gitarristen und Sänger Jon Von benannt, die hier 4 Cover zum Besten gibt. Mitglieder von JON AND THE VONS haben unter anderem schon bei den RIP OFFs, MR. T EXPERIENCE, den LES TERRIBLES, den PROTOKIDS und den LES BRAQUERS gespielt. Die bei You-Tube hochgeladenen Live-Aufnahmen versprechen auch echt ne ziemlich gute und verdammt energiegeladene Live-Show. Die hier enthaltenen 4 Stücke, übrigens allesamt Coverversionen (THE GRODES („Cry a little longer“), MERRELL FANKHAUSER & H.M.S. BOUNTY (Drivin’ Sideways (on a One Way Street)), THE RANGER SOUND („Ricordarmi“ heißt hier „Forget You“ und is in Englisch) und THE MODDS mit „Leave my house“), kommen da doch vergleichsweise verhalten um die Ecke. Keineswegs schlecht, aber könnte für meine Ohren insgesamt etwas roher und wild sein, was JON AND THE VONS hier auffahren. Einige der wenigen Bands von denen ich mal gerne ein Live-Album hören würde.(Soundflat Records) Basti

 

 

Hier geht es zur Facebook-Seite von JON AND THE VONS…

hier zur Facebook-Seite von Soundflat Records…

und hier zur Bandcamp-Seite der Band…