TEQUILA AND THE SUNRISE GANG – Of Pals And Hearts CD/LP +Downloadcode

Please enter banners and links.

Bereits die 5. Platte der Kieler Ska-Punk Institution, die Herrschaften treiben immerhin bereits seit 16 Jahren ihr musikalisches Unwesen im Studio und vor allem auf den Bühnen dieser Welt. Bei mir persönlich verhält es sich ja inzwischen mit dem gleichnamigen Gesöff so, dass ich die Orangensaft mit Tequila und Grenadine Mischung durchaus einige Zeit sehr zu schätzen wusste,ich aber inzwischen lieber auf Whiskey-Cola zurückgreife, wenn es gelegentlich darum geht, sich möglichst ohne späteren Kater übelst zu besaufen. Ein wenig verhält es sich bei mir auch mit Ska-Punk, der in den 90ern des letzten Jahrhunderts, als ich aufwuchs, auch ziemlich allgegenwärtig war und heutzutage auch nicht unbedingt zu den Mitteln meiner Wahl zählen würde, wenn ich mir meine existentielle Langeweile vertreiben wollen würde. Nichtsdestotrotz, keine schlechte Platte, bis auf auf den Song „Replacement“ der klingt wie ne ziemlich gewagte Mischung aus rootsigen SUBLIME, die sich ihren Refrain von THE REFUSED geklaut haben, wat echt nervt. (Uncle M Music) Basti

 

Hier geht es zur Facebook-Seite von TEQUILA AND THE SUNRISE GANG…

hier zur Facebook-Seite von Uncle M Music…

und hier zur Bandcamp-Seite der Band…