BrainlessBrainless habe ich ja bei meinem Trip für Punk in der Provinz in Burglengenfeld gesehen. Live waren die ganz gut, aber leider kommt die Platte da nicht dran. Im Grunde is es Deutschpunk wie er sein soll: inhaltlich nicht besonders anspruchsvoll, musikalisch auch nicht… Früher wär das von Nix.Gut rausgekommen. Im Grunde geht’s um Saufen und eine selbstzerstörerische Interpretation von Punk. Aber es is ja ne Debütplatte. Und sie kommt aus Bayern. Also Punkentwicklungsgebiet. Also reinhören müsst ihr schon mal. Und Live sind die echt ganz gut. Also zumindest nach 10 Stunden saufen im Zug. (facebook.com/BrainlessPunkRock) Lars